Kostenlose Bestell-Hotline*: 0800 - 171 78 08 *nur aus dem Deutschen Festnetz erreichbar

Tun Sie Ihren Füßen einen Gefallen

Heilkräuter

Unsere Füße tragen uns unser ganzes Leben dorthin, wo wir sein möchten. Dabei werden sie oft stark strapaziert und meist weniger beachtet als andere Körperteile. Unsere Füße leisten Schwerstarbeit. Sie tragen das Gewicht unseres Körpers, werden in enge Schuhe gezwängt und erleben selten frische Luft. Umso wichtiger ist daher die Fußpflege, die gegen Risse und Schrunden wirkt oder eine Wohltat für müde Füße und Beine sein kann. Fußpflege ist zu jeder Jahreszeit wichtig. Frische Luft und hochwertige Pflege sorgen dafür, dass die Füße gesund bleiben. (Weiterlesen)

Arzneitee

Unsere Füße tragen uns unser ganzes Leben dorthin, wo wir sein möchten. Dabei werden sie oft stark strapaziert und meist weniger beachtet als andere Körperteile . Unsere Füße leisten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tun Sie Ihren Füßen einen Gefallen

Heilkräuter

Unsere Füße tragen uns unser ganzes Leben dorthin, wo wir sein möchten. Dabei werden sie oft stark strapaziert und meist weniger beachtet als andere Körperteile. Unsere Füße leisten Schwerstarbeit. Sie tragen das Gewicht unseres Körpers, werden in enge Schuhe gezwängt und erleben selten frische Luft. Umso wichtiger ist daher die Fußpflege, die gegen Risse und Schrunden wirkt oder eine Wohltat für müde Füße und Beine sein kann. Fußpflege ist zu jeder Jahreszeit wichtig. Frische Luft und hochwertige Pflege sorgen dafür, dass die Füße gesund bleiben. (Weiterlesen)

Arzneitee

Topseller
Beinol ® Massage Eis Gel Beinol ® Massage Eis Gel
Inhalt 150 ml (30,00 € * / 1000 ml)
4,50 € *
Beinol ® Massage Gel Rosskastanie Beinol ® Massage Gel Rosskastanie
Inhalt 150 ml (28,67 € * / 1000 ml)
4,30 € *
Beinol ® Massage Gel Latschenkiefer Beinol ® Massage Gel Latschenkiefer
Inhalt 150 ml (32,67 € * / 1000 ml)
4,90 € *
Beinol ® Rotes Weinlaub Creme Beinol ® Rotes Weinlaub Creme
Inhalt 50 ml (10,60 € * / 100 ml)
5,30 € *
Beinol ® Beinwell Gel Beinol ® Beinwell Gel
Inhalt 150 ml (102,67 € * / 1000 ml)
15,40 € *
Beinol ® Beinwell Creme Beinol ® Beinwell Creme
Inhalt 150 ml (55,67 € * / 1000 ml)
8,35 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Beinol ® Beinwell Creme
Beinol ® Beinwell Creme
Beinol Beinwell Creme – Eigenschaften und Empfehlung (Anwendungsgebiet) Schon seit mehr als 2000 Jahren ist Beinwell als Heilpflanze bekannt. Das Naturmittel gilt als besonders wirksam bei Verrenkungen, Zerrungen, Blutergüssen und...
Inhalt 150 ml (55,67 € * / 1000 ml)
8,35 € *
Beinol ® Beinwell Gel
Beinol ® Beinwell Gel
Beinol Beinwell Gel – Eigenschaften und Empfehlung (Anwendungsgebiet) Beinwell Gel ist schon seit vielen Generationen als Naturmittel für die Linderung von schmerzenden Füßen und Beinen bekannt und beliebt. Das Beinol Beinwell Gel mit...
Inhalt 150 ml (102,67 € * / 1000 ml)
15,40 € *
Beinol ® Massage Eis Gel
Beinol ® Massage Eis Gel
Beinol Massage Eis Gel – Eigenschaften und Empfehlung (Anwendungsgebiet) Wenn das Thermometer über 30° anzeigt, dann ist Abkühlung dringend notwendig. Beinol Massage Eis Gel wirkt herrlich erfrischend und kühlend . Auch wer nach einem...
Inhalt 150 ml (30,00 € * / 1000 ml)
4,50 € *
Beinol ® Massage Gel Latschenkiefer
Beinol ® Massage Gel Latschenkiefer
Beinol Massage Gel Latschenkiefer – Eigenschaften und Empfehlung (Anwendungsgebiet) Ein langer, stressiger Arbeitstag liegt hinter Ihnen? Ihre Beine und Füße sind schwer und müde? Sie sehnen sich nach einer besonderen Fußpflege oder...
Inhalt 150 ml (32,67 € * / 1000 ml)
4,90 € *
Beinol ® Massage Gel Rosskastanie
Beinol ® Massage Gel Rosskastanie
Beinol Massage Gel Rosskastanie – Eigenschaften und Empfehlung (Anwendungsgebiet) Kennen Sie das Gefühl schwerer und müder Beine, wenn Sie nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommen? Wie wohltuend wäre jetzt eine Massage der Füße...
Inhalt 150 ml (28,67 € * / 1000 ml)
4,30 € *
Beinol ® Rotes Weinlaub Creme
Beinol ® Rotes Weinlaub Creme
Beinol Rotes Weinlaub Creme - Eigenschaften und Empfehlung (Anwendungsgebiet) Sie haben den ganzen Tag bei der Arbeit gestanden und jetzt sind Ihre Füße geschwollen und müde? Ein Masseur ist weit und breit nicht in Sicht? Mit einer...
Inhalt 50 ml (10,60 € * / 100 ml)
5,30 € *
 

Wissenswertes über Fußpflege – Fortsetzung

Fußpflege ist eine gesunde Tradition

Schon in biblischen Zeiten war die Fußpflege bekannt. Wer Verletzungen an den Füßen kennt, die das Laufen erschweren, weiß um die Bedeutung gesunder Füße. Die Pflege der Füße beginnt bereits mit einem wohltuenden Fußbad. Die richtigen Zusätze können Schweißgerüchen entgegenwirken. Bereits Sebastian Kneipp wusste um den Sinn der Fußpflege, als er sein Wassertreten entwickelte. Die Durchblutung der Füße wird angeregt und deren Gesundheit erhalten. Später etablierten sich Ölungen für die Füße. Heute kann sogar professionelle Fußpflege in Anspruch genommen werden. Die meisten Produkte zur Fußpflege enthalten Stoffe, die bereits in den mittelalterlichen Klostergärten genutzt wurden. Weinlaub, Beinwell, Kampfer, Rosskastanie und Latschenkiefer sind die Klassiker für die Fußpflege seit mehr als 2000 Jahren.

Bewegung und frische Luft ergänzen Pflegeprodukte für die Füße

Füße müssen eine Menge „ertragen“. Enge oder hochhackige Schuhe, Strümpfe, Kunststoffschuhe und harte Bodenbeläge fordern den Füßen viel ab. Auch das Sitzen ist nicht gut für die Füße, in denen sich schnell „Flüssigkeiten“ wie Lymphe stauen können, wenn zu wenig Bewegung geboten wird. Neben der Pflege mit geeigneten Produkten sind daher Bewegung und frische Luft für die Füße von großer Bedeutung. Wer die Möglichkeit hat, sollte hin und wieder barfuß in der Natur laufen. Kneipp-Wege sind sehr gut geeignet, die Füße fit zu halten.

Zuhause die Schuhe und die Strümpfe auszuziehen, kann schon viel Entlastung für die Füße bringen. Wer regelmäßig die Schuhe gerne auch mehrmals an Tag wechselt, vermeidet Druckstellen und eine einseitige Belastung der Füße. Hin und wieder mit den Füßen einen Massageball benutzen, belebt nicht nur die Füße, sondern den gesamten Organismus. Wirksame Pflege der Füße bedeutet, nicht nur die Haut sanft und geschmeidig zu halten, sondern auch für Beweglichkeit der Muskeln und Gelenke im Fuß zu sorgen und die Durchblutung zu fördern.

Passende Pflegeprodukte für individuelle Ansprüche

Die Pflege der Füße hat sich in den letzten Jahren kaum verändert. Die Inhaltsstoffe, die heute verwendet werden, haben sich schon vor langer Zeit bewährt. Cremes und Salben mit Latschenkiefer oder Kampfer bringen Schwung in die Füße und die Beine. Wunde Stellen oder trockene Haut an den Fersen werden mit pflegenden pflanzlichen Inhaltsstoffen seidenzart gepflegt.

Wer unter müden und geschwollenen Beinen leidet, greift auf Weinlaub und Rosskastanie zurück. Das bewährte Heilkraut Beinwell ist in zahlreichen Produkten enthalten, weil es bereits im Mittelalter als Wohltat für schmerzende Füße galt. Viele schwören auf eine Beinwellmassage nach dem Sport. Dabei geben die individuellen Vorlieben den Ausschlag dafür, ob ein Gel oder eine Creme bevorzugt wird. Ein kühlendes Eis-Gel ist im Sommer für jeden eine perfekte Abkühlung, um den Füßen eine Erholung zu bieten.

Das regelmäßige Schönheitsprogramm für die Füße

Eine regelmäßige Pflege der Füße sollte nicht erst dann betrieben werden, wenn die Füße bereits rissig sind oder Schmerzen beim Gehen entstehen. Ein regelmäßiges Pflegeprogramm ist bereits in jungen Jahren sinnvoll und bringt nachhaltigen Erfolg. Die täglichen Pflegeschritte sind das Waschen oder Baden der Füße. Auch ein reines Fußbad ist geeignet. Beliebt sind Sprudelbäder, die gleichzeitig eine belebende Wirkung haben.

Nach dem Baden sollten die Füße gut abgetrocknet werden. Feuchtigkeit zwischen den Zehen kann zu Verletzungen der Haut und zu wunden Stellen führen. Wenn die Füße trocken sind, ist ein feuchtigkeitsspendendes Pflegeprodukt zu empfehlen. Hierbei entscheiden die individuellen Ansprüche, welches Produkt das Richtige ist. In jedem Fall wird die Haut mit wertvollen Inhaltsstoffen versorgt. Rosskastanie und Weinlaub werden gern bei Venenleiden verwendet, Latschenkiefer oder Beinwell pflegen die Füße und geben neue Vitalität.

Einmal in der Woche sollten die Nägel geschnitten werden. Auch ein Peeling wirkt wahre Wunder bei trockener Haut an den Füßen. Eine Bürstenmassage kann zusätzlich helfen, abgestorbene Hautschuppen zu entfernen. Eine Massage mit Beinwell wussten schon unsere Vorfahren im Mittelalter zu schätzen.

Zuletzt angesehen