Gesundheit ist unsere Natur.
Kostenlose Bestell-Hotline*: 0800 - 171 78 08
* nur aus dem Deutschen Festnetz erreichbar

Warenkorb:

0
Hier kaufen Sie
sicher online ein!

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

leider können wir in der Zeit vom 21.02.-28.02.2017 keine Pakete versenden, da wir eine neue ERP-Software einführen.
Gerne nehmen wir Ihre Bestellung entgegen, die wir dann ab dem 01.03.2017 ausliefern.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ihr Kräuter-Kühne-Team

Kräuter Kühne® GmbH
Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen für den Versandhandel

 PDF Version  

1. Ausschließlichkeit:

(1) Für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge sowie für alle Verträge im Fernabsatz gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) unabhängig davon, ob Sie Verbraucher, Unternehmer oder Kaufmann sind.
(2) Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gültige Fassung der AGB.
(3) Abweichende Bedingungen des Kunden akzeptieren wir nicht. Dies gilt auch, wenn wir der Einbeziehung nicht ausdrücklich widersprechen.

2. Vertragsschluss:

(1) Die Darstellung der Produkte in unserem Katalog und im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar.
(2) Mit dem Aufgeben einer Bestellung per Fax an unsere Bestell-Faxnummer, per Telefon an unsere Bestellhotline oder durch Anklicken des Buttons „Jetzt Kaufen“ in unserem Online-Shop geben Sie eine rechtsverbindliche Bestellung ab.
(3) Wir werden den Zugang Ihrer über unseren Online-Shop abgegebenen Bestellung unverzüglich per E-Mail bestätigen. In einer solchen Bestätigung liegt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung, es sei denn, darin wird neben der Bestätigung des Zugangs sogleich die Annahme erklärt.
(4) Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Annahmeerklärung oder durch die Lieferung der bestellten Artikel annehmen.
(5) Sollte die Lieferung der von Ihnen bestellten Ware nicht möglich sein, etwa weil die entsprechende Ware nicht auf Lager ist, sehen wir von einer Annahmeerklärung ab. In diesem Fall kommt ein Vertrag nicht zustande. Wir werden Sie darüber unverzüglich informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten. Sofern im Verhältnis zu der Bestellung lediglich eine Minderlieferung möglich ist, so sind wir zu einer derartigen Lieferung berechtigt, sofern dies für Sie zumutbar ist. Eine bereits erhaltene Überzahlung wird unverzüglich zurückerstattet.

3. Preise und Versandkosten:

(1) Unsere aktuellen Preise, einschließlich anfallender Versand- und Portokosten, finden sie in unserem Online-shop unter www.kraeuter-kuehne.de. Sämtliche Preisangaben in unserem Online–Shop sind Bruttopreise inclusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.
(2) Der Preis einschließlich gesetzl. Umsatzsteuer und anfallender Versandkosten wird außerdem bei Bestellung in unserem Online-Shop in der Bestellmaske angezeigt, bevor Sie die Bestellung absenden.
(3) Ab einem Bestellwert von € 35,00 innerhalb Deutschlands ist der Versand porto- und versandkostenfrei.
(4) Wenn wir Ihre Bestellungen gemäß Ziff. 2 (5) durch eine zumutbare Minderlieferung erfüllen, entstehen Ihnen nur für diese Teillieferung Versandkosten. Eine bereits erhaltene Überzahlung wird unverzüglich zurückerstattet.
(5) Wenn Sie Ihre Vertragserklärung wirksam gemäß Ziff. 4 widerrufen, können Sie unter den gesetzlichen Voraussetzungen die Erstattung bereits bezahlter Kosten für den Versand zu Ihnen (Hinsendekosten) verlangen (vgl. zu sonstigen Widerrufsfolgen Ziff. 4 „Widerrufsfolgen“).

4. Widerrufsrecht

(1) Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.
(2) Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht nach Ziff. (1) Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.
(3) Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage, gerechnet von dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 

Kräuter Kühne GmbH  Fax: 030-25 32 60 11
Selerweg 43/45       Tel: 030-25 32 60 10
12169 Berlin E-Mail: info@kraeuter-kuehne.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular, welches Sie auf unserer Website „www.kraeuter-kuehne.de“ finden, elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Das Muster ist allerdings nicht vorgeschrieben.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichteten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

-  Ende der Widerrufsbelehrung –

5. Gewährleistung

(1) Wir haften für Sach- oder Rechtsmängel gelieferter Produkte nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere den §§ 434 ff. BGB.
(2) Etwaige von uns gegebene Verkäufergarantien für bestimmte Produkte oder von den Herstellern bestimmter Produkte eingeräumte Herstellergarantien treten neben die Ansprüche wegen Sach- oder Rechtsmängeln im Sinne von Abs. (1). Einzelheiten des Umfangs solcher Garantien ergeben sich aus den Garantiebedingungen, die den Produkten ebenfalls beiliegen.

6.  Auslandslieferung

Unsere aktuellen Versand- und Portokosten für Auslandslieferungen finden sie in unserem online-shop www.kraeuter-kuehne.de unter "Versandbedingungen". Sämtliche Versand- und Portokosten in unserem Online-Shop sind Bruttopreise.

7.  Zahlungsbedingungen / Auslieferung / Lieferzeit 

(1) Bei Erstbestellungen (innerhalb Deutschland):
Zahlung per Kreditkarte (American Express, Master- oder Visacard), PayPal, giropay, Nachnahme oder Zahlung per Banküberweisung im Voraus gemäß der Auftragsbestätigung (Vorkassevorbehalt). Die Auslieferung der bestellten Ware erfolgt spätestens 2 Tage nach Eingang des Rechnungsbetrages auf unserem Konto.
(2) Bei Folgebestellungen (innerhalb Deutschland):
Zahlung per Kreditkarte (American Express, Master- oder Visacard), PayPal, giropay, Nachnahme oder Zahlung per Banküberweisung im Voraus, sofern die Auftragsbestätigung aufgrund von begründeten Anhaltspunkten für ein Zahlungsausfallrisiko einen Vorkassevorbehalt enthält, ansonsten  innerhalb von 14 Tagen ab Zugang der  Rechnung (nur bei einem Bestellwert bis 100,00 € möglich). Die Auslieferung der bestellten Ware erfolgt bei Zahlungen im Voraus und bei einem Vorkassevorbehalt innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang des Rechnungsbetrages auf unserem Konto, ansonsten innerhalb von 2 Werktagen nach Versendung der Bestellbestätigung.
(3) Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt maximal 5 Werktage.
(4) Auslandsbestellungen (Bei Bestellungen von Kunden mit Wohn- oder Geschäftssitz im Ausland):
Zahlung per PayPal, Kreditkarte (American Express, Master- oder Visacard) oder Zahlung per Banküberweisung gemäß Auftragsbestätigung (Vorkassevorbehalt) im Voraus.
(5) Die Auslieferung von Auslandsbestellungen erfolgt innerhalb von 5 Tagen, gerechnet ab dem Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrages an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten ab dem Tag nach Vertragsschluss. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder staatlich anerkannten Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.
(6) Die Lieferzeiten ins Ausland richten sich nach der Lieferzeit des von uns verwendeten Transportunternehmens, welche Sie unter unserem online-shop www.kraeuter-kuehne.de unter "Versandbedingungen" aufrufen können.

8. Aufrechnung / Zurückbehaltungsrecht

(1) Sie sind nicht berechtigt, gegenüber unseren Forderungen aufzurechnen, es sei denn, Ihre Gegenansprüche sind rechtskräftig festgestellt oder unbestritten.
(2) Als Käufer dürfen Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur dann ausüben, wenn Ihr Gegenanspruch aus demselben Kaufvertrag herrührt.

9. Bankverbindungen:

Berliner Commerzbank AG
(BLZ 100 400 00) Konto-Nr. 564 577 500 BIC/SWIFT: COBADEFF
IBAN: DE62 1004 0000 0564 5775 00
Gläubiger-Identifikationsnummer im SEPA-Lastschriftverfahren: DE60ZZZ00000034003

10. Mahnkosten und Zahlungsverzug:

Sie geraten unmittelbar mit Ablauf der in Ziff. 7 (2) genannten Zahlungsfrist von 14 Tagen ab Zugang der Rechnung in Zahlungsverzug.  Ab Beginn des Verzugs sind Sie zum Ersatz des durch den Verzug entstehenden Schadens (z. B. Kosten für Mahnungen aufgrund anhaltenden Zahlungsverzugs) sowie zur Zahlung von Verzugszinsen verpflichtet. Im Falle des Verzugs erheben wir Verzugszinsen in Höhe von    5 % über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank. Wir behalten uns die Geltendmachung eines weitergehenden Verzugsschadens vor.

Bei der 1. Mahnung entstehen zusätzlich Mahnkosten in Höhe von 2,50 €.
Bei der 2. Mahnung entstehen Mahnkosten in Höhe von 5,00 €.
Bei der 3. Mahnung entstehen Mahnkosten in Höhe von 7,50 €.

11. Eigentumsvorbehalt:

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Kräuter Kühne GmbH

12. Anbieterkennzeichnung:

Kräuter Kühne GmbH         Fax: 030-25 32 60 11
Selerweg 43/45                   Tel: 030-25 32 60 10
12169 Berlin                         E-Mail: info@kraeuter-kuehne.de

Geschäftsführerin: Jeanette Kühne • Geschäftsführer: Hubertus Kühne
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, HRB 108201 B • USt-IdNr.: DE 814863254
Bei Beschwerden oder Problemen können Sie sich (Montag bis Freitag zwischen 7.30 und 16.15 Uhr) an die angegebene Telefonnummer wenden. Sie erreichen uns aber auch rund um die Uhr per E-Mail (info@kraeuter-kuehne.de).

13. Datenschutz

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Kontaktdaten, zur Abwicklung Ihrer Bestellung, so auch Ihre E-Mail Adresse, wenn Sie uns diese angeben. Zur Bonitätsprüfung können wir Informationen (z.B. auch einen sog. Score-Wert) von externen Dienstleistern zur Entscheidungshilfe heranziehen und davon die Zahlungsart (vgl. Ziff. 7 (2) abhängig machen. Der Kunde hat jederzeit das Recht auf Löschung bzw. Berichtigung seiner persönlichen Daten. Die persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

14. Gerichtsstand, Salvatorische Klausel

(1) Es  gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn der Kunde aus dem Ausland bestellt hat oder in das Ausland geliefert wird. In diesem Fall bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften des entsprechenden ausländischen Staates von der in Satz 1 getroffenen Rechtswahl unberührt.
Ist der Kunde Kaufmann oder er hat seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland, ist Berlin-Schöneberg Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Bestellung.
(2) Sollte eine oder mehrere dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt sein. Die ungültige Bestimmung ist dann durch eine neue zu ersetzen, die dem vorgesehenen Inhalt am ehesten entspricht.

15. Darstellung und Inhalt des Online-Shops/Urheberrechte

Unser Katalog und das Online-Angebot sind nur für Informationen unserer Kunden bestimmt. Wir haben insbesondere an Bildern, Filmen und Texten, die in unserem Katalog bzw. in unserem Online-Shop veröffentlicht werden, Urheberrechte. Eine Verwendung der Bilder, Filme und Texte, ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

Stand 01/2017

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.